Charlotte Link: Reiterhof Eulenburg. Mitternachtspicknick.

Liebe Leserinnen und Leser,

ich stelle euch heute den ersten Band der Reihe Reiterhof Eulenburg von Charlotte Link vor.


Das Buch ist was für Pferdefans, die auch gerne Detektivgeschichten lesen.

Es geht um zwei Schwestern, Angie und Diane, die zusammen für sechs Wochen ans Meer fahren. Sie wohnen in der Eulenburg, einem Reiterhof sehr nah am Meer. Sie freuen sich auf einen wunderschönen Sommer mit langen Ausritten am Strand...Doch vor Ort müssen sie sich erstmal mit ihrer Zimmermitbewohnerin auseinandersetzen, Kathrin ist nämlich eine richtige Zicke.

Außer dieser Tatsache ist alles schön, bis es in der Nähe immer wieder zu geheimnisvollen Diebstählen kommt. Angie, Diane und ihre neuen Freunde gehen auf Diebesjagd und begeben sich dabei in ziemlich große Gefahr. Das Ganze ist sehr rätselhaft, eins wissen sie jedoch sicher: Der nahe gelegene, unheimliche Krähenhof hat etwas damit zu tun. Werden sie es schaffen den Fall zu lösen?

Um das zu erfahren, solltet ihr das ganze Buch lesen!

Die Autorin, Charlotte Link, ist 1963 in Frankfurt am Main geboren. Sie ist die erfolgreichste deutsche Autorin, deren Romane allein in Deutschland rund 15 Millionen mal verkauft wurden. Außerdem wurden sie schon in zahlreiche Sprachen übersetzt. Dass sie sich für den Tierschutz einsetzt, kann man indirekt auch in diesem Buch lesen.



Viel Spaß beim Lesen.


Eure Greta