Rassismus in Deutschland

Aktualisiert: 10. Nov 2020



Auch in Deutschland ist Rassismus täglich präsent. Nicht nur Schwarze, sondern auch Leute muslimischen Glaubens und Migranten werden oft diskriminiert.

Es kommt vor, dass Menschen mit Migrationshintergrund sich den Spruch: „Geh zurück in dein Land“ anhören müssen. Es gibt jedoch viele Leute in Deutschland, die sich gegen Rassismus und Diskriminierung einsetzen und für Gleichberechtigung kämpfen.


Dennoch ist Rassismus und Deutschland immer wieder ein großes Thema. Auch in Schulen kommt es oft dazu, dass Menschen aufgrund ihrer Hautfarbe oder Herkunft ausgegrenzt werden. Studien berichten, dass Schwarze Frauen, die ein Kopftuch tragen, besonders häufig Diskriminierung erleben. Obwohl in Deutschland die Demokratie herrscht, sind Rassismus und Ausgrenzung

etwas, was die Leute im Alltag begleitet und ein großes Problem darstellt.